IHK Mittlerer Niederrhein

IHK Mittlerer Niederrhein Feed abonnieren
Ziel der IHK-Arbeit ist die Förderung der Wirtschaftsregion Niederrhein und die Weiterentwicklung zu einem der attraktivsten Standorte Deutschlands im Sinne des Gesamtinteresses unserer Unternehmen. Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von 80.000 Unternehmen mit rund 380.000 Beschäftigten. Etwa 2.500 Menschen arbeiten ehrenamtlich in den Gremien der IHK. Mit den 122 hauptamtlichen Mitarbeitern der IHK prägen sie durch ihr Handeln das Bild der IHK nach innen und außen. Die ehrenamtliche IHK-Arbeit der Unternehmer beeinflusst in hohem Maße die Akzeptanz in Politik, Verwaltung und bei den Mitgliedsunternehmen und damit auch den Erfolg der IHK. Durch eine stärkere Kommunikation nach außen muss im Besonderen die Zielgruppe der jungen Unternehmer angesprochen werden, um so den Nachwuchs ins Ehrenamt zu fördern.
Aktualisiert: vor 8 Stunden 6 Minuten

Britischer Generalkonsul zu Gast in Kempen

Fr, 02.12.2022 - 00.00
Rafe Courage traf sich bei Dimension-Polyant zum Gedankenaustausch mit IHK-Hauptgeschäftsführer Jürgen Steinmetz.

Infos zur Integration von Geflüchteten

Fr, 02.12.2022 - 00.00
Der DIHK hat den Leitfaden „Integration von Geflüchteten in Ausbildung und Beschäftigung“ aktualisiert.

"Die Stadt muss gegensteuern"

Fr, 02.12.2022 - 00.00
Die IHK Mittlerer Niederrhein hat ein Gutachten zum Haushaltsplanentwurf der Stadt Neuss vorgelegt - es herrscht Handlungsbedarf.

Infos zum betrieblichen Mobilitätsmanagement

Do, 01.12.2022 - 00.00
Alle Mitgliedsunternehmen sind zur Veranstaltung unseres Netzwerks „Mobilität und Logistik“ am 12. Dezember eingeladen.

Infos zum Elektro- und Batteriegesetz

Di, 29.11.2022 - 00.00
Die IHK lädt zur kostenfreien Online-Informationsveranstaltung ein.

Note Drei für den Standort Krefeld

Mo, 28.11.2022 - 00.00
IHK stellt Analyse vor: Engagierte Diskussion in der Blauen Erdbeere.

Elftes Deutsch-Niederländisches Wirtschaftsforum

Fr, 25.11.2022 - 00.00
Grenzüberschreitendes Netzwerk-Treffen im Borussia-Park mit 400 Gästen und 40 Ausstellern.

Sorgen vor Energieengpässen und steigenden Preisen

Do, 24.11.2022 - 00.00
IHKs im Rheinland stellen das Konjunkturbarometer für Herbst 2022 vor.

IHK kritisiert geplante Steuererhöhungen in Jüchen

Mi, 23.11.2022 - 00.00
Die Stadt hätte dann den höchsten Gewerbesteuerhebesatz in der Region.

Fachkräftemangel trotz schwieriger Lage

Di, 22.11.2022 - 00.00
Die IHK-Sonderauswertung des Konjunkturberichts verdeutlicht die Not der Unternehmen.

„Dringender Handlungsbedarf durch Kohleausstieg 2030“

Di, 15.11.2022 - 00.00
IHK und Partner schreiben an Abgeordnete.

Der Ausbildungsmarkt 2022

Mo, 14.11.2022 - 00.00
IHK, Arbeitsagenturen und Kreishandwerkerschaften ziehen gemeinsam Bilanz.

Qualitätsmanagement: IHK wurde erfolgreich rezertifiziert

Mi, 09.11.2022 - 00.00
Ohne jede Abweichung bestanden: Wir haben uns erfolgreich dem Rezertifizierungsverfahren zur Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2015 gestellt.

Bühne frei für die Besten

Fr, 04.11.2022 - 00.00
Die IHK ehrt Azubis, Betriebe, Fortbildungsabsolventen und Berufskollegs.

IHK-Konjunkturbericht

Mo, 31.10.2022 - 00.00
Lage ist noch zufriedenstellend, eine Rezession aber kaum abzuwenden.

Erhebliche bürokratische Belastung

Mo, 01.08.2022 - 00.00
IHK nimmt Stellung zum EU-Lieferkettengesetz.

Neue Webanwendung „Verzeichnisführung digital“

Fr, 29.07.2022 - 00.00
Die IHK sucht Ausbildungsbetriebe, die neues Tool testen.

Die Wünsche und Sorgen des Handels

Do, 28.07.2022 - 00.00
IHK NRW lädt zum Handelstag nach Soest ein.

Start der Energiepreisbeihilfen

Mi, 27.07.2022 - 00.00
IHK weist energiekostenintensive Unternehmen auf Förderprogramm hin.

Webinar-Reihe zum Thema Nachfolge

Fr, 22.07.2022 - 00.00
IHK NRW bietet Infos zur Unternehmensbewertung und zum Übergabeprozess.

Seiten