IHK Mittlerer Niederrhein

IHK Mittlerer Niederrhein Feed abonnieren
Ziel der IHK-Arbeit ist die Förderung der Wirtschaftsregion Niederrhein und die Weiterentwicklung zu einem der attraktivsten Standorte Deutschlands im Sinne des Gesamtinteresses unserer Unternehmen. Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von 80.000 Unternehmen mit rund 380.000 Beschäftigten. Etwa 2.500 Menschen arbeiten ehrenamtlich in den Gremien der IHK. Mit den 122 hauptamtlichen Mitarbeitern der IHK prägen sie durch ihr Handeln das Bild der IHK nach innen und außen. Die ehrenamtliche IHK-Arbeit der Unternehmer beeinflusst in hohem Maße die Akzeptanz in Politik, Verwaltung und bei den Mitgliedsunternehmen und damit auch den Erfolg der IHK. Durch eine stärkere Kommunikation nach außen muss im Besonderen die Zielgruppe der jungen Unternehmer angesprochen werden, um so den Nachwuchs ins Ehrenamt zu fördern.
Aktualisiert: vor 1 Stunde 30 Minuten

DIHK fordert Entlastungen für die Wirtschaft

Fr, 25.03.2022 - 00.00
Resolution für Maßnahmen gegen hohe Energiepreise verabschiedet.

Azubis über Social Media finden

Di, 22.03.2022 - 00.00
Die IHK lädt zu zwei digitalen Veranstaltungen rund um das Thema Azubimarketing ein.

Stellungnahme zur Regionalplan-Änderung

Fr, 18.03.2022 - 00.00
Die IHK befürwortet die Entwicklung des interkommunalen Gewerbegebiets in Morgensternsheide.

Industrie hat sich 2021 positiv entwickelt

Fr, 18.03.2022 - 00.00
Umsätze waren im vergangenen Jahr wieder auf Vorkrisenniveau.

Sonderpreis für Dormagener Villa Kunterbunt

Do, 17.03.2022 - 00.00
Die Kinder haben am Ideenwettbewerb „LogistiKids“ teilgenommen.

Fachkräfte aus dem Ausland gewinnen

Do, 17.03.2022 - 00.00
Die IHK informiert im Rahmen einer Online-Veranstaltung.

IHK-Projekt eröffnet neue berufliche Perspektiven

Mi, 16.03.2022 - 00.00
"ValiKom Transfer" macht das fachliche Know-how von Quereinsteigern sichtbar.

IHK konstituiert neuen Prüfungsausschuss

Di, 15.03.2022 - 00.00
Mit dem neuen Ausschuss können angehende Kaufleute im E-Commerce geprüft werden.

Freie Plätze für angehende Fachwirte

Mo, 14.03.2022 - 00.00
Der Lehrgang „Geprüfte/r Fachwirt/-in für Büro- und Projektorganisation (IHK)“, startet am 22. März und endet am 24. Februar 2023.

Brief an Ministerin Heinen-Esser

Fr, 11.03.2022 - 00.00
Die IHK unterstützt die Neusser Bewerbung für die Landesgartenschau 2026.

IHK-Umfrage zum Ukraine-Krieg

Fr, 11.03.2022 - 00.00
Die Unternehmen am Mittleren Niederrhein erwarten spürbare Auswirkungen.

IHK beteiligt sich an Woche der Ausbildung

Do, 10.03.2022 - 00.00
In der Zeit vom 14. bis zum 18. März bietet die IHK Telefonhotlines rund um das Thema Ausbildung an.

Azubi-Recruiting: Kostenloses Webinar für Unternehmen

Mi, 09.03.2022 - 00.00
Fachberater der "Passgenauen Besetzung" stellen den Service und die Möglichkeiten der Zusammenarbeit vor.

IHK begrüßt Entscheidung für zweiten Berufsschulstandort

Di, 08.03.2022 - 00.00
Angehende Kaufleute im Gesundheitswesen können ab dem neuen Schuljahr auch das Berufskolleg Volksgarten in Mönchengladbach besuchen.

Unterstützung für Digitalisierungs-Pläne im Gastgewerbe

Di, 08.03.2022 - 00.00
Die IHK startet ein neues Projekt für Gastronomen.

Wahlarenen zur Landtagswahl

Mo, 07.03.2022 - 00.00
IHK lädt zu Diskussionen mit den Kandidatinnen und Kandidaten ein.

Verkehrsversuch Sebastianusstraße

Mo, 07.03.2022 - 00.00
IHK und Handelsverband wenden sich an Bürgermeister Reiner Breuer und Ratsfraktionen.

Niersverband und FV Mönchengladbach vereinbaren Kooperation

Fr, 04.03.2022 - 00.00
Betreut wird die Zusammenarbeit von der IHK und dem Projekt "Wirtschaft.Sport.Ausbildung".

Freie Plätze für angehende Betriebswirte

Fr, 04.03.2022 - 00.00
Der Lehrgang „Geprüfte/r Betriebswirt/-in - Master Professional in Business Management (IHK)“ geht vom 26. April dieses Jahres bis zum 10. November 2023.

IHK-Webinar zu Berufsschulkooperationen

Do, 03.03.2022 - 00.00
Wie wichtig die Zusammenarbeit zwischen Ausbildungsbetrieben und Berufsschulen ist, zeigen unter anderem Best-Practice-Beispiele.

Seiten