IHK Mittlerer Niederrhein

IHK Mittlerer Niederrhein Feed abonnieren
Ziel der IHK-Arbeit ist die Förderung der Wirtschaftsregion Niederrhein und die Weiterentwicklung zu einem der attraktivsten Standorte Deutschlands im Sinne des Gesamtinteresses unserer Unternehmen. Die IHK Mittlerer Niederrhein ist das Netzwerk von 80.000 Unternehmen mit rund 380.000 Beschäftigten. Etwa 2.500 Menschen arbeiten ehrenamtlich in den Gremien der IHK. Mit den 122 hauptamtlichen Mitarbeitern der IHK prägen sie durch ihr Handeln das Bild der IHK nach innen und außen. Die ehrenamtliche IHK-Arbeit der Unternehmer beeinflusst in hohem Maße die Akzeptanz in Politik, Verwaltung und bei den Mitgliedsunternehmen und damit auch den Erfolg der IHK. Durch eine stärkere Kommunikation nach außen muss im Besonderen die Zielgruppe der jungen Unternehmer angesprochen werden, um so den Nachwuchs ins Ehrenamt zu fördern.
Aktualisiert: vor 3 Stunden 34 Minuten

Fit für die IHK-Prüfung trotz Corona-Pandemie

Do, 18.03.2021 - 00.00
Anbieter von E-Learning-Tools stellen Teile ihres Angebots kostenfrei zur Verfügung.

IHK stellt Standortanalyse Niederkrüchten vor

Mi, 17.03.2021 - 00.00
Die Unternehmen sind mit dem Wirtschaftsstandort zufrieden, gleichzeitig gibt es Potenzial für noch größere Attraktivität.

"Tests sind ein wirksames Instrument"

Mi, 17.03.2021 - 00.00
Unternehmerorganisationen am Niederrhein unterstützen Teststrategie der Bundesregierung.

Kommunaler Klimaschutz

Di, 16.03.2021 - 00.00
Die IHK-Vollversammlung hat ein Positionspapier verabschiedet.

Webinar und Erfahrungsaustausch

Di, 16.03.2021 - 00.00
Einzelhändler können sich rund um das Thema "Click and Meet" informieren.

Öffnungsperspektiven für die Wirtschaft

Mo, 15.03.2021 - 00.00
Minister diskutiert mit betroffenen Unternehmen.

Stellungnahme zum Krefelder Haushaltsplanentwurf

Fr, 12.03.2021 - 00.00
IHK empfiehlt der Stadt ein freiwilliges Konsolidierungsprogramm.

Digitale Gästeregistrierung, Bezahlsysteme & Co.

Fr, 12.03.2021 - 00.00
Gastronomen erfahren in einem IHK-Webinar Wissenswertes über digitale Lösungen.

Webinar: „Unterstützung der Fahrzeughersteller und Zulieferindustrie“

Do, 11.03.2021 - 00.00
IHK und DIHK laden für den 24. März zum kostenfreien Webinar rund um die Förder-Module ein.

Hotline und Webinar für Jugendliche, Eltern und Unternehmen

Do, 11.03.2021 - 00.00
Die IHK-Fachberater informieren am 19. und 23. März rund um das Thema "Passgenaue Besetzung".

IHK veröffentlicht "Praxisleitfaden Existenzgründung"

Di, 09.03.2021 - 00.00
Gründerinnen und Gründer können den Praxisleitfaden mit Erklär-Videos für die Erstellung ihres Business- und Finanzplans nutzen.

IHK stellt Standortanalyse Niederkrüchten vor

Di, 09.03.2021 - 00.00
Unternehmen können sich für die Videokonferenz anmelden.

Hotline und Webinar der IHK-Willkommenslotsen

Mo, 08.03.2021 - 00.00
Unternehmen, die Hilfe bei der betrieblichen Integration von Geflüchteten benötigen, können sich rundum informieren.

Kurzumfrage zum Themenschwerpunkt Energie

Mo, 08.03.2021 - 00.00
Die IHK befragt ihre Mitgliedsunternehmen, um das Angebot an den Bedürfnissen auszurichten.

Erhöhung der Grundsteuer sollte überdacht werden

Mo, 08.03.2021 - 00.00
Die IHK nimmt Stellung zu den Plänen der Stadt, den Grundsteuerhebesatz zu erhöhen.

Wettbewerbsrechtliche Unterlassungsverpflichtung

Fr, 05.03.2021 - 00.00
Die IHK informiert über neue Regelungen.

IHK-Vollversammlung verabschiedet Positionspapier zur Schieneninfrastruktur

Fr, 05.03.2021 - 00.00
16 Maßnahmen werden zur Stärkung des Schienennetzes vorgeschlagen.

IHK nimmt Stellung zu den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz

Do, 04.03.2021 - 00.00
In der Summe sind die Beschlüsse für die Unternehmen zu wenig.

Bachelor Professional: IHK übergibt erstes Zeugnis

Di, 02.03.2021 - 00.00
Anna-Lena Schröder darf sich ab sofort "Geprüfte Bilanzbuchhalterin - Bachelor Professional in Bilanzubuchhaltung" nennen.

Webinar für Gastronomen und Hoteliers

Mo, 01.03.2021 - 00.00
Die Teilnehmer erfahren alles Wichtige über den Einsatz Erneuerbarer Energien im Gastgewerbe.

Seiten