Fünf gute Gründe sich nicht selbständig zu machen

Referent/in: 
Jutta Stüsgen

Immer wieder begegnet uns der Mythos von der Selbständigkeit in den unterschiedlichsten Facetten:
z. B. Selbständige sind gut verdienend und in ständigem notwendigen Kontakt mit ihrem Anlageberater, sogar während sie braungebrannt und gut erholt auf dem Golfplatz wichtige Kontakte knüpfen und das auch noch „arbeiten“ nennen. Ist das die Wirklichkeit?
Zugegeben, es mag gute Gründe für die Selbständigkeit geben. Aber erst derjenige, der auch die nicht minder guten Gründe gegen eine Selbständigkeit kennt, kann in bewusster Verantwortung eine Entscheidung treffen.
Leicht überspitzt wird sie aus dieser Erfahrung ein flammendes Plädoyer gegen die Selbstständigkeit halten.

Datum: 
Dienstag, 7. Februar 2012
Uhrzeit: 
19.30 Uhr - 21.30 Uhr