Denken macht Spaß!

Referent/in: 
Beate Belau

Nach heutigen Erkenntnissen ist es unstrittig, dass ein regelmäßiges Gedächtnis- und Konzentrationstraining zu einer Steigerung der Hirnleistung beiträgt und zwar unabhängig vom Alter und von der jeweiligen Lebenssituation der Trainierenden.
Ganzheitliches Gedächtnistraining bringt Denken in Hochform. Das Ganzheitliche Gedächtnistraining beteiligt Körper, Geist und Seele. Es wurde entwickelt auf der Basis modernster wissenschaftlicher Erkenntnisse und zielt darauf ab, spielerisch und ohne Stress die Leistung des Gehirns zu steigern. Ausgewählte Übungen fördern spezifische Gehirnleistungen.
An diesem Abend erfahren Sie einen kleinen Einblick zum Ganzheitlichen Gedächtnistraining und Sie werden selber sehen, was Sie sich schon in dieser kurzen Zeit gut merken können.

Datum: 
Dienstag, 6. November 2012
Uhrzeit: 
19.30 Uhr - 21.30 Uhr