Rückblick Business-Speed-Dating am 05.06.2018

14 Unternehmerinnen und Frauen in Führungspositionen, von der Verlegerin zur Lachyogatrainerin, von der Webdesignerin über die Stimmtrainerin zur Sprachschulinhaberin, folgten unserer Einladung zum Business-Speed-Dating. Speed-Dating verbinden wir in der Regel ja eher mit dem Thema "Partnerfindung". Nun, hier galt es zwar nicht den Lebenspartner zu finden, aber dennoch ging es bei der Veranstaltung um das Knüpfen von Beziehungen und Kontakten - aber eben der unternehmerischen Art.

Ein wenig erinnerte die Veranstaltung in der ungezwungenen Brauhausatmosphäre an "die Reise nach Jerusalem", denn im fünf Minutentakt wurden die Gesprächspartnerinnen gewechselt um ein neues Gegenüber zu finden. Die Frauen hatten jedoch sichtlich Spaß an den gezwungenermaßen - flotten, angeregten Gesprächen. Manche Visitenkarte wurde ausgetauscht, mancher Tipp für das eigene Unternehmen gerne notiert.

Man merkte einmal mehr, wie wichtig doch gegenseitiger Austausch und Vernetzung sind. Und so wurde das Angebot, die Gespräche im Anschluss an die offizielle Veranstaltung bei einer Stärkung im Gastraum fortzusetzen, gerne angenommen und noch bis in den späten Abend wurde geklüngelt und geklönt.

Eine Veranstaltung, die in dieser Form sicher eine Wiederholung finden wird.

Fotos © Sigrid Hecker