SmallTalk Akquise am 07.05.2019 - Rückblick

soviel steht fest: Einen Small Talk perfekt zu beherrschen und dabei auch noch das eigene Business im Blick zu haben, ist eine Kunst! Aber mit viel Übung im Alltag und einer großen Portion Mut kann dies jede Unternehmerin erlernen.

Die in Training und Beratung erfahrene Dozentin Sabine Meyer vermittelte mit vielen praktischen Beispielen den Teilnehmerinnen, wie ein Akquise-Gespräch aufgebaut sein sollte und was unbedingt beachtet werden muss. Deutlich sprechen, einen persönlichen Bezug zum Gegenüber herstellen, Blickkontakt suchen und der richtige Händedruck sind wichtig.

Außerdem hilft es, sich zunächst über die eigenen Ziele und Fähigkeiten klar zu werden. Auch gutes Networking gehört zur Akquise. Damit wurde dann auch gleich begonnen, Visitenkarten wechselten die Besitzerin und erste Anregungen konnten direkt erprobt und umgesetzt werden.

Fazit: Von Scham und Scheu muss sich jede selbständige Unternehmerin verabschieden. Der Weg zum Ziel ist, wie so oft im Leben, üben, üben, üben!

Fotos Copyright: Nora Osmani, Sigrid Hecker