Selbstbehauptungs-Schnupperkurs

Thema: 
Selbstbehauptungs-Schnupperkurs für Frauen
Referent/in: 
Sandra Saturno, Kursleiterin beim Polizeisportverein Neuss 1961 e.V.

Wir alle haben Bedürfnisse nach Sicherheit und Unversehrtheit. Niemand kann sich von Ängsten freisprechen, welche uns in verschiedenen Lebenssituationen befallen. Es lässt sich jedoch lernen, mit der Angst umzugehen, sich von ihr nicht beherrschen zu lassen. Das Vermeiden gefährlicher Situationen, ein sicheres Auftreten und der richtige Einsatz der Stimme können schon der drohenden körperlichen Auseinandersetzung entgegenwirken.

Inhalte werden dabei u.a. sein:
- Täter- / Opferverhalten
- Körpersprache
- „Die Stimme kann eine Waffe sein“
- Grenzen aufzeigen
- Frühzeitige Wahrnehmung von Gefahren
- Verhalten in Gefahrensituationen
- Notwehr / Nothilfe
- Einfache Selbstverteidigungs-Tipps

Die Veranstaltung vermittelt einfache, aber effektive Verhaltenstechniken.
Auf Fragen und Wünsche der Teilnehmerinnen wird eingegangen.
Sportbekleidung ist nicht erforderlich.

Um Anmeldung wird gebeten, per Mail an sigrid.hecker@kaarst.de bzw. nora.osmani@korschenbroich.de bzw. telefonisch unter 02131 987-522 bzw. 02161 613255.

Die Veranstaltung findet statt im Zusammenhang mit dem Internationalen Frauentag, der jährlich am 8. März begangen wird und der in diesem Jahr von den Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Kreis Neuss unter das Motto "Nur Mut!" gestellt wurde.

Datum: 
Dienstag, 3. März 2020
Uhrzeit: 
19.30 Uhr - 21.30 Uhr
Straße: 
vhs Kaarst-Korschenbroich, Am Schulzentrum 18, Raum E20
Ort: 
41564 Kaarst